Auf schmaler Spur: Von Rettern und Geretteten | Video der Sendung vom 20.05.2024 13:15 Uhr (20.5.2024) mit Untertitel

Ein roter Zug steht vor einem Gebäude.

Einst galten Schienenbusse als Retter der Nebenbahnen. Mit ihnen konnten sowohl Reichsbahn als auch Bundesbahn in den sechziger und siebziger Jahren Eisenbahnstrecken mit wenigen Fahrgästen noch wirtschaftlich betreiben. Inzwischen sind "Ferkeltaxe" und "Uerdinger" offiziell längst von den Strecken verschwunden. Was treibt die Schienenbus-Enthusiasten an, die Retter von einst nun selbst zu retten? Wo liegen die größten Schwierigkeiten, ein halbes Jahrhundert alte Fahrzeuge immer und immer wieder durch den Schienen-TÜV zu bringen und wie reagieren die Fahrgäste heutzutage auf die früher kaum beachteten Dieseltriebwagen? Wie immer bei "Auf schmaler Spur" geht es auch diesmal um die Frage, welche Figur die porträtierten großen Fahrzeuge auf den Modellbahn-Anlagen des Landes machen.


Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK