Auswärtsspiel - Die Toten Hosen in Ost-Berlin: Punk in der Kirche (S01/E02) | Video der Sendung vom 10.04.2022 02:50 Uhr (10.4.2022) mit Untertitel

Cartoon-Zeichnung: Sänger Campino von Die Toten Hosen

Punk in der Kirche (S01/E02)

Keyvisual der Dokureihe "Die Toten Hosen"

Die Toten Hosen treffen noch einmal auf die Musiker der früheren Ost-Punkband Planlos, mit der sie 1983 gemeinsam illegal in einer Kirche spielten. Von dem streng geheimen Konzert taucht erst Jahre später ein einziges Foto auf. Für die Bands in Ost und West geht die Geschichte damals sehr unterschiedlich aus. Während Planlos von der Stasi verfolgt werden, machen die Hosen in der BRD Karriere. Die Band wird immer politischer - und liebäugelt schon bald mit einer zweiten Ost-Partie... Mehr über die Toten Hosen im Podcast "1LIVE Ikonen - Die Toten Hosen". Verfügbar in der ARD Audiothek und in jeder Podcast App."


Bild: SWR
Video verfügbar:
bis 23.09.2022 ∙ 03:00 Uhr