ARD Logo

BR-KLASSIK CONCERT: Sol Gabetta spielt Tschaikowsky | Video der Sendung vom 29.09.1998 18:00 Uhr (29.9.1998)

Sol Gabetta bei ihrem Debüt mit Sir Simon Rattle und den Berliner Philharmonikern bei den Osterfestspielen 2014 im Festspielhaus Baden-Baden. | Bild: BR/SWR/Monika Rittershaus
Logo

Sol Gabetta spielt Tschaikowsky

29.09.1998 ∙ BR-KLASSIK CONCERT BR Fernsehen
Sendungsbild "BR-KLASSIK CONCERT" | Bild: picture-alliance/dpa

Beim 47. Internationalen Musikwettbewerb der ARD gewann Sol Gabetta aus Argentinien den 3. Preis im Fach Violoncello. Hier spielt sie von Peter Tschaikowsky: Variationen über ein Rokoko-Thema op. 33.


Bild: BR/SWR/Monika Rittershaus
Sender
Logo