BR Retro: Betrug durch Falschgeld · München 1962 | Video der Sendung vom 31.08.1962 00:00 Uhr (31.8.1962)

Frau am Obststand, Mann beim Bezahlen mit Geldschein | Bild: BR Archiv

Betrug durch Falschgeld · München 1962

31.08.1962 ∙ BR Retro ∙ BR Fernsehen
Logo | Bild: Paul Sessner

Geldfälschung ist 1962 ein Thema, das das Bayerische Landeskriminalamt beschäftigt. Die Beamten vom Falschmünzdezernat des LKA erläutern die Erkennungsmerkmale von Falschgeld und die Methoden der Prüfung. Die Betrogenen? Das sind gutgläubige Handelstreibende, die Frau vom Obststandl, der Kioskbesitzer, die Bedienung im Cafe. Nicht ausreichend bekannt ist der Umstand, dass sich auch der strafbar macht, der Falschgeld erkennt und es weitergibt. BR Retro Oberbayern


Bild: BR Archiv