ARD Logo

Debüt im Dritten: Nachspielzeit | Video der Sendung vom 07.11.2021 23:10 Uhr (7.11.2021) mit Untertitel

Getrieben von dem Willen, sein Leben anders anzugehen als sein angepasster Vater, eckt der junge Deutsch-Türke Cem in der konformen Gesellschaft an."Nachspielzeit" ist der zweite Film von Andreas Pieper, produziert von Lichtblick Media in Koproduktion von SWR und ARTE. Deutsch-Türke Cem (Mehmet Atesci) lauert dem Typen auf, der seine Freundin angegriffen hat.
Logo

Nachspielzeit

07.11.2021 ∙ Debüt im Dritten SWR
Debüt im Dritten

"Nachspielzeit" ist ein sozialkritisches Drama. Schonungslos zeigt der Film die Probleme der Gesellschaft und besonders der jungen Menschen in Berlin-Neukölln auf: Ausländerhass, Arbeitslosigkeit, Perspektivlosigkeit, Gewalt. Der Film zeigt, wie die Menschen mit ihrem Schicksal umgehen. (ab 12 Jahre)


Bild: SWR
Sender
Logo
Video verfügbar:
bis 06.02.2022 ∙ 23:10 Uhr