Der Usedom-Krimi: Entführt | Video der Sendung vom 08.10.2022 21:45 Uhr (8.10.2022) mit Untertitel

Eine weitere Seifenblase geplatzt: Ellen (Rikke Lyllosss) und Dr. Brunner (Max Hopp)

Entführt

08.10.2022 ∙ Der Usedom-Krimi ∙ NDR
Die Ex-Staatsanwältin Karin Lossow (Katrin Sass) schaut nachdenklich.

Der erste Arbeitstag von Ellen Norgaard nach der Babypause endet mit einer Katastrophe: Ihr einjähriger Sohn Jesper wird aus der Obhut seiner Tagesmutter entführt. Kommissar Rainer Witt und Ex-Staatsanwältin Karin Lossow setzen alles in Bewegung, um das Kind zu finden. Ein Ermittlungsdetail bringt Karin auf die richtige Spur: Die Entführerin ist Patrizia, Ellens Mutter, die vor mehr als 30 Jahren spurlos verschwand. Karin und Patrizia waren in Jugendjahren enge Freundinnen. Da Karin Patrizia von damals gut kennt, arbeitet sie intensiv am Fall mit.


Bild: NDR/Razor Film/Oliver Feist
Video verfügbar:
bis 08.04.2023 ∙ 21:45 Uhr