Dichtung und Wahrheit - Wie Hip Hop nach Deutschland kam: Gegen den Strom (S01/E03) | Video der Sendung vom 05.05.2022 20:30 Uhr (5.5.2022) mit Untertitel

Wie Hip Hop nach Deutschland kam

Gegen den Strom (S01/E03)

Die Rapper*innen (v.l.) Hafbefehl, Moses Pelham und LIZ vor der Frankfurter Skyline

Im Jahr 2000 beginnt mit Azad eine neue Ära im Hip Hop. Es geht um Armut, Integration, Sex, Drogen und Gewalt. In Berlin sorgen Aggro Berlin für Schlagzeilen. Die Rapper sehen sich selbst als Outlaws, die mit ihrer Musik der Gesellschaft den Spiegel vorhalten. Doch das Image des Bösen bringt Hip Hop zu Fall. Wie das geschah, erzählen u.a. Sido, Azad, Bazzazian, Chima oder Murat Güngör.


Bild: hr / Skyline im Hintergrund: adobe stock - By hanohiki
Video verfügbar:
bis 05.05.2023 ∙ 21:00 Uhr