Die Narbe: Mordfall Jessica - Das verhungerte Kind | Video der Sendung vom 13.04.2022 19:00 Uhr (13.4.2022) mit Untertitel

Montage: im Hintergrund Zeitungsberichte über den Tod der 7-jährigen Jessica; im Vordergrund Pastor Thies Hagge, Friedenskirche Hamburg-Jenfeld.

Mordfall Jessica - Das verhungerte Kind

13.04.2022 ∙ Die Narbe ∙ NDR
Die Narbe

Als Notärzte am 1. März 2005 die Leiche der siebenjährigen Jessica finden, wird entsetzliches Leid sichtbar. Mit ihrem Tod endet ein jahrelanges Martyrium. In der 30-minütigen Dokumentation "Mordfall Jessica - das verhungerte Kind" aus der Sendereihe "Die Narbe" suchen Betroffene von damals nach Antworten. Eine Politikerin, ein Pastor, eine Journalistin und ein Schulleiter aus Hamburg geben persönliche Einblicke, wie sie den Fall Jessica 2005 erlebten und was ihnen von diesem Ereignis bis heute in schmerzlicher Erinnerung bleibt.


Bild: NDR/Thorben Korpel