Die Nordreportage: Hofgeschichten: Lämmer - das erste Mal von den Müttern getrennt | Video der Sendung vom 17.06.2022 16:15 Uhr (17.6.2022) mit Untertitel

Ein Mann und eine Frau stehen in einem Stall und begutachten Schafe.

Lämmer - das erste Mal von den Müttern getrennt

17.06.2022 ∙ Die Nordreportage: Hofgeschichten ∙ NDR
Logo "Hofgeschichten"

In Döhle (Niedersachsen) wird die große Schafschur vorbereitet. Dafür muss das Schäferpaar Josefine Schön und Clemens Lippschus rund 300 Schafe von ihren Lämmern trennen. Und das alles auch noch im Stall. Denn draußen "regnet es Bindfäden" und die Muttertiere dürfen kurz vor der Rasur auf keinen Fall mehr nass werden. Kleine Rückschläge auf dem Hof Dudziak in Sophienhof/Neustrelitz. Der Gemüseanbau macht zwar große Fortschritte, Gärtnerin Judith ist mit den Zwiebeln hochzufrieden. Aber die Radieschen sehen nur auf dem ersten Blick appetitlich aus.


Bild: Screenshot
Video verfügbar:
bis 17.06.2023 ∙ 16:15 Uhr