Die Nordreportage: Neues Leben fürs Tote Moor - Klimaschutz am Steinhuder Meer | Video der Sendung vom 24.03.2022 18:15 Uhr (24.3.2022) mit Untertitel

Landespfleger Jörg Schneider in einem wiedervernässten Bereich des Toten Moores. (Weitere Bilder auf Anfrage)

Neues Leben fürs Tote Moor - Klimaschutz am Steinhuder Meer

24.03.2022 ∙ Die Nordreportage ∙ NDR
Logo "Die Nordreportage"

Es ist ein Mammutprojekt für Naturschützer Jörg Schneider: Er will die trockengelegten Hochmoorflächen des Naturschutzgebietes Totes Moor am Ostrand des Steinhuder Meeres wieder vernässen. Diese Aktion im größten Hochmoor der Region Hannover ist von zentraler Bedeutung für den Klimaschutz. Viele Pflanzen- und Tierarten sollen zudem davon profitieren. Die Nordreportage begleitet das Projekt eine Saison lang. Insektensterben und Klimawandel setzen alle Beteiligten unter Druck, ihre gesteckten Ziele schnellstmöglich zu erreichen.


Bild: NDR/erdmanns Filmproduktion
Video verfügbar:
bis 24.03.2023 ∙ 18:15 Uhr