ARD Logo

Die Nordreportage: Zu groß für die Tonne - Vom Sperrmüll zur Spanplatte | Video der Sendung vom 23.11.2021 17:15 Uhr (23.11.2021) mit Untertitel

Denny Sondergeld und Andreas Eritz dürfen den Sperrmüll in Braunschweig nur mitnehmen, wenn er richtig steht und die Mengen stimmen. Fünf Kubikmeter kosten zwanzig Euro.
Logo

Zu groß für die Tonne - Vom Sperrmüll zur Spanplatte

23.11.2021 ∙ Die Nordreportage NDR
Logo "Die Nordreportage"

Im Schnitt fallen pro Jahr über 30 Kilogramm Sperrmüll bei jedem Norddeutschen an. Eine Herausforderung für die Müllwerker*innen, die sperrigen Teile abzutransportieren. Und nicht nur das: altes Holz wird in Braunschweig nicht mehr nur verbrannt, sondern auch recycelt. Aus Holz-Sperrmüll werden teilweise Spanplatten für neue Möbel. "Die Nordreportage" begleitet den Weg des Sperrmülls und blickt denen über die Schulter, die die Sperrmüllabfälle schleppen, sortieren, schreddern und sogar die Qualität der Holzanteile erriechen können.


Bild: NDR/Filmblick Hannover/Florian Stege
Sender
Logo
Video verfügbar:
bis 23.11.2022 ∙ 17:15 Uhr