Doku & Reportage: Zurück ins Leben? Ein halbes Jahr nach der Flutkatastrophe | Video der Sendung vom 13.01.2022 04:30 Uhr (13.1.2022) mit Untertitel

Ein Eiscafé, bei dem das Schaufensters mit einer Sperrholzplatte verschlossen ist. Darauf geschrieben steht "Danke an alle Helfer"

Zurück ins Leben? Ein halbes Jahr nach der Flutkatastrophe

13.01.2022 ∙ Doku & Reportage ∙ WDR
Sendungslogo Dokumentation & Reportage - Ein Fotograf steht auf einem Felsvorsprung, unter ihm erstreckt sich ein nebliges Tal

Wie geht es den Betroffenen der Flutkatastrophe im Sommer 2021 heute? In Erftstadt-Blessem, Bad Münstereifel, Würselen, Eschweiler und Stolberg - was hat die Flut mit den Menschen gemacht? Die einen haben Kräfte mobilisiert, von denen sie nicht geglaubt haben, sie zu besitzen. Andere kämpfen noch immer mit der Trauer um das Verlorene. Beginnen sie in ihrer Heimat neu? Suchen sie sich eine andere? Ein Besuch bei Menschen, die die Katastrophe an ihre Grenzen gebracht hat - und zu den Menschen, die stützen und helfen.


Bild: picture alliance/dpa
Video verfügbar:
bis 13.01.2023 ∙ 04:30 Uhr