Doku & Reportage: Ein Rosenmontag für den Frieden: Wie der Zug zur Demo wurde | Video der Sendung vom 05.03.2022 00:20 Uhr (5.3.2022)

Rosenmontags-Demonstration Chlodwigplatz Koeln Deutschland 28.02.2022

Ein Rosenmontag für den Frieden: Wie der Zug zur Demo wurde

05.03.2022 ∙ Doku & Reportage ∙ WDR
Sendungslogo Dokumentation & Reportage - Ein Fotograf steht auf einem Felsvorsprung, unter ihm erstreckt sich ein nebliges Tal

Durch den Krieg in der Ukraine wird der Karneval in Köln zur Nebensache. Dieser Film erzählt, wie aus dem Rosenmontagszug eine der größten Friedensdemonstrationen Deutschlands wurde. Eigentlich wollte Zugleiter Holger Kirsch den Kölner Rosenmontagszug im Stadion umsetzen. Kurzfristig werfen sie ihre Pläne um und wagen einen Spagat: Karneval und Friedensdemo - geht das zusammen? Die Autoren begleiten von nun an den Zugleiter und sein Team bei den Vorbereitungen.


Bild: imago images/Eduard Bopp
Video verfügbar:
bis 05.03.2023 ∙ 00:20 Uhr