Doku & Reportage: Lenchen Demuth und Karl Marx | Video der Sendung vom 23.02.2022 09:20 Uhr (23.2.2022)

Dokumentationen und Reportagen

Lenchen Demuth und Karl Marx

23.02.2022 ∙ Doku & Reportage ∙ hr-fernsehen
Doku & Reportage

Wie ein saarländisches Hausmädchen Geschichte schrieb Demuth, geboren am 31. Dezember 1820 in St. Wendel. 1843 wurde sie Hausmädchen und enge Vertraute der Familie Karl Marx in Trier und folgte ihr im Revolutionsjahr 1849 nach London ins Exil. Karl Marx gab auf ihr Urteil, ihren "Arbeiterstandpunkt" viel, da sie in der Lage war, "geradeheraus ihre Meinung zu sagen." Sie pflegte Karl Marx bis zu dessen Tod 1883.


Bild: SR.de
Video verfügbar:
bis 23.02.2023 ∙ 10:00 Uhr