Dokus & Reportagen : Barbie – Die perfekte Frau | Video der Sendung vom 21.01.2024 08:45 Uhr (21.1.2024) mit Untertitel

Eine Barbie-Puppe aus den 90er Jahren steht in einem Garten (Collage).

Barbie – Die perfekte Frau

21.01.2024 ∙ Dokus & Reportagen ∙ hr-fernsehen
UT
Kameramann von hinten mit Kamera in der Hand.

Barbie ist ein Phänomen! Sie war Präsidentin oder Astronautin, lange bevor die Realität hinterherkam. Es gibt sie in allen Hautfarben und im Rollstuhl – Diversity und Inklusion sind längst im Programm. Im Juli 2023 kommt Barbie mit einer Hollywood-Komödie ins Kino. Alle Welt ist im Barbie-Fieber. Doch was die wenigsten wissen: Barbie ist das Produkt der ehrgeizigen Geschäftsfrau Ruth Handler aus den 1950er Jahren. Sie gründete zusammen mit ihrem Mann und einem Freund die Spielzeugfirma „Mattel“. Auf einer Europa-Reise entdeckt sie eine Puppe: Lilli. Erstmals sieht Handler eine „erwachsene“ Puppe mit eigenem Stil und sieht sofort das Verkaufspotential. Schon im ersten Jahr verkauft Mattel um die 350.000 Barbies. Das Barbie-Universum ist geboren. Mit Millionen Followern auf Instagram ist sie heute auch Influencerin. Der Film taucht ein in das Barbie-Universum: mit Content Kreatorinnen aus der ganzen Welt, mit der berühmtesten Sammlerin, mit Feministinnen und Fans.


Bild: AdobeStock: ink drop; Barbie: Adobe Stock / Atlas; Hintergrund / Slanapotam
Video verfügbar:
bis 20.04.2024 ∙ 09:45 Uhr