DoX - Der Dokumentarfilm im BR: Mythos Cerro Torre - Reinhold Messner auf Spurensuche | Video der Sendung vom 11.05.2022 20:45 Uhr (11.5.2022)

Reinhold Messner (neben einem Gemälde des Cerro Torre) begibt sich auf Spurensuche nach Patagonien, um den Mythos Cerro Torre zu entzaubern. Mit Hilfe von Fachleuten und Bergsteigern, die den "schwierigsten Berg der Welt" mittlerweile nachweislich bestiegen haben, versucht Messner auch dem tödlichen Unfall von Toni Egger auf den Grund zu gehen.   | Bild: arte/BR/Riva Film

Mythos Cerro Torre - Reinhold Messner auf Spurensuche

11.05.2022 ∙ DoX - Der Dokumentarfilm im BR ∙ BR Fernsehen
Das Sendungsbild zu "DoX - Der Dokumentarfilm im BR" | Bild: BR

1959 sollen Cesare Maestri und Toni Egger als Erste die mehr als 3.000 Meter hohe Granitnadel des Cerro Torre bestiegen haben. Beim Abstieg verunglückte Egger tödlich und Maestri konnte nicht beweisen, dass sie den Gipfel erreicht hatten. Reinhold Messner sucht in diesem Dokumentarfilm die Wahrheit.


Bild: arte/BR/Riva Film
Video verfügbar:
bis 10.06.2022 ∙ 22:05 Uhr