Eisenbahn-Romantik: Côte Bleue - Von Miramas nach Carry le Rouet 2 | Video der Sendung vom 05.08.2023 11:45 Uhr (5.8.2023) mit Untertitel

Côte Bleue

Côte Bleue - Von Miramas nach Carry le Rouet 2

05.08.2023 ∙ Eisenbahn-Romantik ∙ MDR-Fernsehen
Ab 0UT
Eisenbahn-Romantik (Sendereihenbild)

Im zweiten Teil erleben Sie das Viaduc de Méjean, eines der für die Strecke so typischen Steinbogen-Viadukte. Und in Niolon beobachten Sie einen Tauchkurs der UCPA, einer Vereinigung für Sport im Freien. Ihr Ziel ist es, dass auch junge Menschen mit kleinem Geldbeutel den Tauchsport erlernen und soziale Kontakte herstellen können. Die Schönheit unter Wasser ist an der Côte Bleue unvergleichlich. Außerdem besuchen Sie das ehemalige Künstlerdorf L'Estaque mit seinen ineinander verschachtelten Häuschen. Der Ort wurde von Georges Braque, Paul Cézanne, Raoul Dufy und vielen anderen Künstlern besucht und hat sie inspiriert. Braques Gemälde "Häuser in Llquote Estaque" kreierte erstmals den Begriff Kubismus. Von L'Estaque ist es nicht mehr weit zum Endbahnhof Marseille Saint-Charles.


Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK