ARD Logo

Expeditionen ins Tierreich: Wildes Baltikum - Wälder und Moore | Video der Sendung vom 14.07.2021 19:00 Uhr (14.7.2021) mit Untertitel

Rund 700 Braunbären leben in Estland, die Hälfte davon im Wald von Alutaguse.
Logo

Wildes Baltikum - Wälder und Moore

14.07.2021 ∙ Expeditionen ins Tierreich NDR
Logo Expeditionen ins Tierreich

Das Hinterland des Baltikums ist reich an Wäldern, Mooren und Seen. Die weite, oft unberührte Wildnis gibt vielen Tieren Raum zum Leben. Im zweiten Teil seiner Dokumentation zeigt Christoph Hauschild die Vielfalt der baltischen Natur jenseits der Küste: Braunbären, Luchse und Auerhühner in den weiten Wäldern Estlands, den breitesten Wasserfall Europas oder die Balz der Doppelschnepfen in den Feuchtwiesen an der Grenze von Lettland zu Litauen.


Bild: NDR/Christoph Hauschild
Sender
Logo
Video verfügbar:
bis 14.07.2022 ∙ 19:00 Uhr