Fernsehfilm: Der Lissabon-Krimi: Dunkle Spuren | Video der Sendung vom 01.08.2022 21:40 Uhr (1.8.2022) mit Untertitel

Referendarin Marcia bringt sich selbst bei einem Alleingang in Gefahr.

Der Lissabon-Krimi: Dunkle Spuren

01.08.2022 ∙ Fernsehfilm ∙ WDR
Logo Fernsehfilm

Strafverteidiger Eduardo Silva und seine Referendarin Marcia Amaya geraten bei ihrem dritten Fall in eine Familientragödie, in der sich Eduardo selbst wiedererkennt. Eduardo Silva, einst gefeierter Staatsanwalt, hat die Verteidigung des Fabrikanten Antonio Alves übernommen, der in Untersuchungshaft sitzt, weil er seine eigene Kleiderfabrik in die Luft gejagt haben soll, um eine hohe Versicherungssumme zu kassieren. Dabei ist eine Näherin ums Leben gekommen. Eduardo trifft auf einen zutiefst verzweifelten Mann, dessen einzige Sorge seiner todkranken Frau Maria gilt. Eduardo glaubt an Antonios Unschuld. Nicht so seine Referendarin Marcia.


Bild: WDR
Video verfügbar:
bis 01.02.2023 ∙ 22:40 Uhr