Fernsehfilm: Die Frau vom Checkpoint Charlie (1/2) | Video der Sendung vom 01.10.2022 21:45 Uhr (1.10.2022)

Sara Bender (Veronica Ferres) wird von ihren Kindern getrennt.

Die Frau vom Checkpoint Charlie (1/2)

01.10.2022 ∙ Fernsehfilm ∙ WDR
Logo Fernsehfilm

Im Frühjahr 1982 will Sara Bender ihren Kollegen Peter Koch heiraten. Sie lebt mit ihren Töchtern in Erfurt. Zur Trauung soll auch Saras Vater Johannes aus dem Westen anreisen. Doch er verunglückt auf der Autobahn. Als Sara ihren Vater im Krankenhaus besuchen will, verweigern ihr die DDR-Behörden die Ausreise und in ihr reift der Wunsch, die DDR für immer zu verlassen. Sie stellt einen Ausreiseantrag, doch der wird abgelehnt - Sara bleibt nur die Flucht. Dabei wird sie jedoch verhaftet, ihr Plan ist verraten worden von jemandem aus ihrem engsten Umfeld. Sara wird wegen Republikflucht verurteilt und kommt in das berüchtigte Frauengefängnis nach Hoheneck.


Bild: WDR
Video verfügbar:
bis 01.04.2023 ∙ 21:45 Uhr