Filme im Ersten: Die Kanzlei – Reif für die Insel | Video der Sendung vom 31.05.2024 20:15 Uhr (31.5.2024) mit Untertitel

Marion von Brede (Marie Anne Fliegel) beichtet ihrer Tochter Isabel (Sabine Postel) ihr dunkelstes Geheimnis.

Die Kanzlei – Reif für die Insel

31.05.2024 ∙ Filme im Ersten ∙ Das Erste
Ab 6UTAD
Fernsehfilme im Ersten

Spielfilm Deutschland 2021 Eigentlich hatte sich Isa von Brede (Sabine Postel) schon darauf gefreut, nach Gran Canaria zu fliegen. Der Betriebsausflug war lange geplant und die Koffer bereits gepackt, als Isa ein Hilferuf von einem alten Bekannten ereilt: Er kommt von Harald Bruns (Peter Franke), dem Besitzer des Hotels "Seeblick" auf einer kleinen Ostseeinsel. Hier hatte Isa in ihrer Kindheit mit ihrer Familie regelmäßig den Urlaub verbracht. Isas Mutter hat sich dort offensichtlich bereits vor einem halben Jahr erneut einquartiert und weigert sich nun, das Hotel zu verlassen, obwohl es vor der Schließung steht. Marion von Brede (Marie Anne Fliegel) ist der letzte Gast. Statt am Strand von Maspalomas den Sonnenuntergang zu genießen, fährt Isa an die Ostsee, um ihre Mutter abzuholen. Auf der Insel angekommen, erwartet sie eine weitaus kompliziertere Situation: Ihre Mutter ist angetrunken und weigert sich, ihr Hotelzimmer zu räumen. Auch gegenüber der Polizei, die Paula, die Enkelin des Hotelbesitzers, mittlerweile zu Hilfe gerufen hat, widersetzt Marion von Brede sich und landet prompt in polizeilichem Gewahrsam. Mit Sabine Postel, Herbert Knaup, Sophie Dal, Katrin Pollitt, Marie Anne Fliegel u.a. Buch: Thorsten Näter | Regie: Bettina Schoeller Bouju


Bild: NDR / Manju Sawhney
Video verfügbar:
bis 31.05.2025 ∙ 20:15 Uhr