Eröffnungsgottesdienst der Sammelaktion "Brot für die Welt" | Video der Sendung vom 28.11.2021 09:00 Uhr (28.11.2021) mit Untertitel

Maßnahmen gegen Starkregen: Um zu verhindern, dass der Boden weggeschwemmt wird, hat das Ehepaar Dirani auf seinen Feldern im Osten Simbabwes Steinterrassen angelegt. Mit finanzieller Unterstützung von "Brot für die Welt" hilft die regional arbeitende Organisation TSURO Kleinbauernfamilien in Simbabwe, mit den Folgen des Klimawandels zu leben.

Eröffnungsgottesdienst der Sammelaktion "Brot für die Welt"

28.11.2021 ∙ Gottesdienst ∙ Das Erste
Bild zur Sendung Gottesdienst

Mit einem Gottesdienst aus der Christuskirche in Detmold startet das Hilfswerk "Brot für die Welt" am 1. Advent seine neue Spendenaktion unter dem Motto: "Die Wüste wird blühen - Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft."


Bild: WDR/Karin Schermbrucker
Video verfügbar:
bis 28.11.2022 ∙ 08:59 Uhr