Hannah goes wild: Folge 1: Ankunft in Namibia (S01/E01) | Video der Sendung vom 17.02.2022 19:05 Uhr (17.2.2022) mit Untertitel

Tierärztin Hannah Emde in Namibia.

Folge 1: Ankunft in Namibia (S01/E01)

17.02.2022 ∙ Hannah goes wild ∙ NDR
Wildtierärztin Maaike De Shepper und Artenschützerin Hannah Emde knien neben einem betäubten Geparden.

Gleich nach ihrer Ankunft taucht Artenschützerin Hannah Emde in die Tierwelt Namibias ein. Erstes Ziel ihrer Reise ist die weltbekannte Naankuse Stiftung nahe Windhoek. Neben einer Tierklinik umfassen deren Schutzgebiete 85.000 Hektar Wildnis, in denen vom Aussterben bedrohte und gerettete Tiere leben können. Hannah trifft auf Gründerin Marlice van Vuuren, eine der führenden Artenschützerinnen Namibias, die ihr die Tierklinik zeigt und sie dann zu einer Antipoaching-Hundeübung im Kampf gegen Nashorn-Wilderei mitnimmt.


Bild: NDR/Doclights
Video verfügbar:
bis 17.02.2023 ∙ 09:00 Uhr