Heimatflimmern: Terror im Deutschen Herbst: Die Schleyer Entführung | Video der Sendung vom 14.10.2022 20:15 Uhr (14.10.2022) mit Untertitel

Die von vier Terroristen entführte Lufthansamaschine "Landshut" auf dem Flughafen von Mogadischu.

Terror im Deutschen Herbst: Die Schleyer Entführung

14.10.2022 ∙ Heimatflimmern ∙ WDR
Der Schriftzug "Heimatflimmern" vor rotem Hintergrund.

Der Film taucht ein in die 70er-Jahre, als der Terror nach Nordrhein-Westfalen kam. [2. korrigierte Fassung] Angefangen hatte alles mit den Studentenprotesten der 60er-Jahre. In Köln wurde der KVB-Streik, der sich ursprünglich gegen eine Fahrpreiserhöhung richtete, plötzlich zum Protest gegen die herrschende gesellschaftliche Spaltung. Vera Minnik erlebte die Krawalle als Aufbruch - und ließ sich als Schülerin schnell mitreißen. Auch sie wollte die Revolution und die Veränderung der Gesellschaft, wie die extremen Genossen der RAF, aber nicht mit der Waffe in der Hand, sondern friedlich.


Bild: WDR/dpa
Video verfügbar:
bis 14.10.2023 ∙ 21:00 Uhr