ARD Logo

In aller Freundschaft: Folge 23: Bedrohliche Träume (S14/E23) | Video der Sendung vom 20.09.2021 12:30 Uhr (20.9.2021)

Gunnar Sundberg (Uwe Friedrichsen, li.), ein erfolgreicher Krimiautor, kommt mit einem gebrochenen Arm in die Sachsenklinik.
Logo
noch 4 Tage

Folge 23: Bedrohliche Träume (S14/E23)

20.09.2021 ∙ In aller Freundschaft WDR Fernsehen
FSK0
Sendungslogo zu "In aller Freundschaft"

Der bekannte Kriminalautor Gunnar Sundberg hat sich den Arm gebrochen. Fragwürdig ist, wie es zu dem Unfall kam. Prof. Gernot Simoni, der Gunnar behandelt und ihn seit vielen Jahren persönlich kennt, glaubt ihm daher nicht. Zu Recht, wie sich herausstellt, denn Pfleger Hans-Peter Brenner beobachtet den 72-Jährigen beim Schlafwandeln. Simoni bittet nun Sundberg, ihn eine Nacht im Schlaflabor untersuchen zu dürfen. So will Simoni die genauen Ursachen für Sundbergs Mondsucht herausfinden. Dabei stellt sich heraus, Gunnar hat noch mehr Geheimnisse.


Bild: wdr/MDR/Wernicke
Sender
Logo
Video verfügbar:
bis 20.10.2021 ∙ 12:30 Uhr