ARD Mediathek Logo

kinokino: Bayerischer Filmpreisgewinner im Heimkino | Video der Sendung vom 03.03.2021 23:00 Uhr (3.3.2021)

Zoros Solo - Filmszene | Bild: ©Felix Meinhardt/NFP Filmverleih
Logo

Bayerischer Filmpreisgewinner im Heimkino

03.03.2021 ∙ kinokino BR Fernsehen

Der 13-ja?hrige Zoro ist mit Mutter und Schwestern von Afghanistan ins schwäbische Liebigheim geflüchtet, sein Vater aber blieb in Ungarn zurück. Als Zoro erfährt, dass der christliche Knabenchor unter Leitung der strengen Frau Lehmann, gespielt von Andrea Sawatzki, zu einem Gesangswettbewerb nach Ungarn reist, schmiedet er einen wilden Plan um seine Familie wieder zu vereinen. In kinokino erzählt Andrea Sawatzki von diesem besonderen Kommentar zu sogenannten Flüchtlingskrise, ein Filmprojekt, prämiert für das Beste Drehbuch beim Bayerischen Filmpreis.


Bild: ©Felix Meinhardt/NFP Filmverleih
Sender
Logo
Video verfügbar:
bis 30.08.2021 ∙ 09:00 Uhr

Sie sind offline