Kranitz - Bei Trennung Geld zurück: Folge 4: Manni/Mathieu und Iwan Meierle - Einer muss weg (S02/E04) | Video der Sendung vom 14.12.2022 22:45 Uhr (14.12.2022) mit Untertitel

Szenenbild aus der Impro-Serie "Kranitz - Bei Trennung Geld zurück": Zwei Männer sitzen auf einer Couch, einer hat eine Waffe in der Hand.

Folge 4: Manni/Mathieu und Iwan Meierle - Einer muss weg (S02/E04)

Ab 6
Paartherapeut Klaus Kranitz (Jan Georg Schütte, Mitte) mit seinem Kumpel Manni (Bjarne Mädel, li. und re.), der zu sich selbst finden möchte.

Manni kämpft mit seinem alten Ich. Die Arbeit als Auftragskiller ist nichts mehr für ihn - die Aufträge, die körperliche Anstrengung und die Arbeitszeiten. Das Killer-Leben killt ihn. Er ist auf der Suche nach einem neuen Job. Da klopft plötzlich auch noch seine Vergangenheit an. Sein Partner in Crime: Iwan Meierle hat mit Manni noch eine Rechnung offen. Frisch aus dem Gefängnis entlassen, warnt Iwan Manni mit ein paar Schweineohren, die bei Manni alte Erinnerungen an seinen Verrat sowie eine tiefe Schuld auslösen. Diese Schuld tritt bei Manni als eine zweite Persönlichkeit zu Tage: Mathieu.


Bild: ARD Degeto/NDR/Thomas Lüdig
Video verfügbar:
bis 25.11.2023 ∙ 05:30 Uhr