Kulturjournal: Robert Wilson kehrt an das Thalia Theater zurück | Video der Sendung vom 12.09.2022 22:45 Uhr (12.9.2022) mit Untertitel

Theaterregisseur Robert Wilson steht auf der Bühne.

Robert Wilson kehrt an das Thalia Theater zurück

12.09.2022 ∙ Kulturjournal ∙ NDR
Logo der Sendung Kulturjournal

Es ist ein absolutes Kultur-Highlight: Der legendäre amerikanische Regisseur Robert Wilson kehrt zurück ans Thalia Theater Hamburg. Hier hatte er u.a. mit "Black Rider" in den 1990er Jahren Theatergeschichte geschrieben. Jetzt inszeniert er ein neues Stück: "H - 100 seconds to midnight". Im Mittelpunkt steht der Physiker Stephen Hawking, dessen Leben und seine Kernthemen vom Urknall bis zu den großen Fragen der Menschheit. Mit dem Komponisten Philip Glass und der Choreographin Lucinda Childs hat Wilson zwei Partner seiner frühen Theaterjahre mit ins Boot geholt. Auch das Ensemble ist hochkarätig besetzt - u.a. mit Jens Harzer, Träger des Iffland-Rings, Barbara Nüsse und Marina Galic. "H - 100 seconds to midnight" hat am 9. September Uraufführung. Das Kulturjournal konnte die Proben begleiten. Eine ausführliche Dokumentation zu dem Thema läuft am 12. September um 23:15 Uhr im NDR Fernsehen.


Bild: Screenshot
Video verfügbar:
bis 05.09.2023 ∙ 22:45 Uhr