Länder - Menschen - Abenteuer: Afghanistan - Zu Fuß zum Dach der Welt | Video der Sendung vom 28.04.2022 19:00 Uhr (28.4.2022) mit Untertitel

Auf seinem Weg zu den Nomaden hat sich Samuel Unterstützung organisiert. Maram und er teilen sich für die nächsten 10 Tage ein Zelt.

Afghanistan - Zu Fuß zum Dach der Welt

28.04.2022 ∙ Länder - Menschen - Abenteuer ∙ NDR
Logo der Sendung Länder-Menschen-Abenteuer

Filmemacher Samuel Häde ist zu Fuß auf dem Weg zum "Dach der Welt", zu einem kirgisischen Nomadendorf, mitten im nirgendwo. Drei Wochen dauerte seine Reise durch ein Land, in einer Zeit, als noch die Nato in Afghanistan stationiert ist. Die Taliban waren noch nicht an der Macht und die Menschen noch voller Hoffnung auf eine gute Zukunft. Auf seinem Weg durch den Wakhan-Korridor spielen Politik und Religionen jedoch keine Rolle. Es sind vielmehr die Menschen, die Samuel Häde und seinem Esel ihre Türen und Herzen öffnen.


Bild: NDR
Video verfügbar:
bis 28.10.2022 ∙ 19:00 Uhr