Länder Menschen Abenteuer: Amerikas Flüsse: Der Los Angeles River – Aus den Bergen ins Betonbett | Video der Sendung vom 11.09.2022 13:20 Uhr (11.9.2022) mit Untertitel

drei junge mittelamerikanisch aussehende Männer mit gitarrenähnlichen Zupfinstrumenten stehen nebeneinander in einem betonierten fast trockenen Flussbett, links neben ihnen fließt etwas Wasser, hinter ihnen führt eine helle Steinbrücke über das Betonbett

Amerikas Flüsse: Der Los Angeles River – Aus den Bergen ins Betonbett

11.09.2022 ∙ Länder Menschen Abenteuer ∙ WDR
Logo Länder Menschen Abenteuer

Der Los Angeles River verkam jahrelang zu einem Flutschutz- und Abwasserkanal. Nun soll der Fluss nach und nach aus seinem Betonkorsett befreit werden. Los Angeles gehört zu den größten Metropolregionen der Welt. Die Menschen hier brauchen Wasser - doch daran mangelt es in der kalifornischen Wüste. Darum wird mit einem riesigen Aquädukt Wasser aus dem 370 Kilometer entfernten Owens Valley transportiert. Ein Kraftakt der Ingenieurskunst.


Bild: MDR/RBB/José Luis Ocejo
Video verfügbar:
bis 11.09.2023 ∙ 13:20 Uhr