Länder - Menschen - Abenteuer: Georgiens wilde Schönheit - Durch die Bergwelten des Kaukasus | Video der Sendung vom 14.09.2023 20:15 Uhr (14.9.2023) mit Untertitel

Diese Aussicht dürfen die Pferdeherden des Nomaden Giga Charkelauri jeden Sommer genießen. Sie grasen weit oben im Kaukasus und bringen hier ihre Fohlen zur Welt.

Georgiens wilde Schönheit - Durch die Bergwelten des Kaukasus

14.09.2023 ∙ Länder - Menschen - Abenteuer ∙ NDR
UT
Logo der Sendung Länder-Menschen-Abenteuer

So klein Georgien sein mag, gerade einmal so groß wie Bayern, ist das Land ein Kosmos unterschiedlichster Welten. Geografisch und kulturell zwischen Europa und Asien, mit Schwarzmeerküste und majestätischen Bergpanoramen, ein Teil Europas, angrenzend an Aserbaidschan. Besonders wild und ursprünglich ist es in Pschaw-Chewsuretien. Nicht einmal 3000 Menschen leben in dieser einsamen Bergregion. In den schwer zugänglichen Tälern mischen sich Traditionen aus christlicher und heidnischer Zeit. Zweiter Teil: 14.9., um 21 Uhr


Bild: NDR/Felix Meschede
Video verfügbar:
bis 14.03.2024 ∙ 20:15 Uhr