Länder - Menschen - Abenteuer: Island - Die Männer der Westfjorde | Video der Sendung vom 23.06.2022 19:00 Uhr (23.6.2022) mit Untertitel

Islands abgelegenes Örtchen Ísafjörður -– Heimat des Schlammfußball-Teams FC Kareoki.
noch 5 Tage

Island - Die Männer der Westfjorde

23.06.2022 ∙ Länder - Menschen - Abenteuer ∙ NDR
Logo der Sendung Länder-Menschen-Abenteuer

Der Inselstaat Island im Nordatlantik ist die Heimat von rund 320.000 Menschen. Nicht wenige von ihnen pflegen fernab der Hauptstadt Reykjavik ungewöhnliche Gebräuche. Beispielsweise in Ísafjörður, im entlegenen Nordwesten Islands. So klein diese Stadt auch ist, für Anhänger des Schlammfußballs ist sie die Hochburg. In Ísafjörður leben nur etwa 2.600 Menschen. Die Einsamkeit und das einfache Leben in der Natur beflügeln hier so manchen, lassen einige auf waghalsige, abenteuerliche Ideen kommen. So kämpfen etwa zehn Vereine hier regelmäßig um die Meisterschaft im Schlammfußball.


Bild: NDR/Medienkontor/Herbert Sveinbjornsson
Video verfügbar:
bis 30.06.2022 ∙ 19:00 Uhr