ARD Logo

Landesschau Baden-Württemberg: Hilke Lorenz und Andrea Weyrauch helfen ehemaligen "Verschickungskindern" | Video der Sendung vom 08.02.2021 17:45 Uhr (8.2.2021) mit Untertitel

Hilke Lorenz und Andrea Weyrauch
Logo

Hilke Lorenz und Andrea Weyrauch helfen ehemaligen "Verschickungskindern"

08.02.2021 ∙ Landesschau Baden-Württemberg SWR Baden-Württemberg
Landesschau Baden-Württemberg

Die Journalistin Hilke Lorenz hat über Jahre hinweg mit zahlreichen "Verschickungskindern" über ihr Schicksal gesprochen. Diese Kinder wurden bis weit in die 1980er Jahre in Kinderkuren geschickt und kamen danach traumatisiert zurück. Andrea Weyrauch wurde als 6-Jährige ins Kindersohlbad nach Bad Friedrichshall "verschickt". Das Erlebte hat ihr ganzes Leben geprägt. Bis heute leidet sie unter den Folgen. Im November 2020 hat sie den Verein "Aufarbeitung Kinderverschickung Baden-Württemberg" gegründet. Im Landesschau-Studio erzählen die beiden, was Erniedrigungen und Misshandlungen bei all diesen Kindern lebenslänglich angerichtet haben und welche Chance sie Betroffenen geben, das Erlebte aufzuarbeiten.


Bild: SWR
Sender
Logo
Video verfügbar:
bis 08.02.2022 ∙ 18:34 Uhr