ARD Logo

LEEROYS MOMENTE: Essattacken: Wenn zu viel noch nicht genug ist | Video der Sendung vom 28.07.2021 09:45 Uhr (28.7.2021) mit Untertitel

Essattacken: Wenn zu viel noch nicht genug ist | Leeroys Momente
Logo

Essattacken: Wenn zu viel noch nicht genug ist

28.07.2021 ∙ LEEROYS MOMENTE swr.de
Logo Der Moment mit Leeroy Matata

Wichtig: In dieser Folge geht es neben dem Thema "Essstörung" auch um das Thema "Sexueller Kindesmissbrauch". Im Alter von fünf Jahren wird Vanessa (28) das erste Mal vergewaltigt. Ausgelöst durch die traumatischen Erlebnisse entwickelt sie schon als Kind eine Binge-Eating-Störung: Sie isst in kürzester Zeit so viel, dass sie nichts mehr spürt als ihren vollen Bauch. Essen wird ihr Ventil für ihr physisches und psychisches Leid. Sie erstickt damit all die aufkommenden Gefühle und Gedanken, die sie nicht ertragen kann. Über Jahre hinweg verheimlicht Vanessa ihre Essattacken und wird mit zunehmendem Gewicht immer aggressiver. Ihre Mutter macht sich große Sorgen um Vanessa, da sie sich die Gewichtszunahme ihrer Tochter nicht erklären kann, aber auch nicht an sie herankommt. Mit 17 Jahren bricht Vanessa schließlich ihr Schweigen. Es folgen intensive Therapien und Klinikaufenthalte. Doch die Essstörung ist bereits tief in Vanessas Leben verankert, sie schafft es nicht, sich davon zu lösen. Selbst die Diagnose Blutkrebs stoppt sie nicht: "Das Essen war mir wichtiger als mein Leben", erzählt Vanessa. Mit Leeroy Matata spricht Vanessa darüber, wie sie es schließlich doch noch geschafft hat, ihre Essstörung in den Griff zu bekommen und wie es ihr heute geht.


Bild: SWR
Sender
Logo
Video verfügbar:
bis 27.07.2022 ∙ 16:29 Uhr