mareTV: Die Hansestadt Stralsund - Welterbe an der Meerenge | Video der Sendung vom 15.09.2022 21:00 Uhr (15.9.2022) mit Untertitel

Stralsund, die prunkvolle Hansestadt am Strelasund, trägt stolz den Titel "UNESCO-Weltkulturerbe" - auch dank Backsteingotik und Barock.

Die Hansestadt Stralsund - Welterbe an der Meerenge

15.09.2022 ∙ mareTV ∙ NDR
Logo der Sendung "Mare TV"

Einst war sie eine der mächtigsten Hansestädte. Ihre Lage am Strelasund, einem Seitenarm der Ostsee, brachte Stralsund Reichtum: Die imposanten Gebäude aus der Zeit der Backsteingotik und des Barock gehören heute zum Weltkulturerbe. Das Leben hier ist geprägt vom Meer. Im Ozeaneum müssen die Humboldt-Pinguine zum Hörtest. In den Kanälen am Stadthafen testen Wassersportfans ihre Wakeboards. Und bei einem der ältesten deutschen Wettbewerbe im Langstreckenschwimmen trotzen mehr als 600 Menschen Kälte und Strömung auf den gut zwei Kilometern zwischen Rügen und Stralsund.


Bild: NDR/nonfictionplanet/Eddy Zimmermann
Video verfügbar:
bis 15.03.2023 ∙ 21:00 Uhr