MDR Dok: Die Tatorte der Reformation: Verfolgt in Genf (8) | Video der Sendung vom 20.10.2021 03:20 Uhr (20.10.2021) mit Untertitel

Internationales Reformationsdenkmal in Genf.

Die Tatorte der Reformation: Verfolgt in Genf (8)

20.10.2021 ∙ MDR Dok ∙ MDR-Fernsehen
Ab 0
MDR Dok - Logo auf einer stilisierten Landkarte auf der ganze vile Filmauschnitte als kleine Bilder stehen

Vor 500 Jahren ist Johannes Calvin auf der Flucht. Er wird vom französischen König wegen seines Glaubens verfolgt. Zuflucht findet er in Genf. Hier versucht er, aus der Stadt eine Art evangelisches Rom zu machen.


Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Video verfügbar:
bis 20.04.2023 ∙ 02:35 Uhr