MDR Dok: Die Tatorte der Reformation: Verbrannt in Konstanz (6) | Video der Sendung vom 20.10.2021 02:50 Uhr (20.10.2021) mit Untertitel

Mittelalterliche Darstellung zeigt die Verbrennung des Jan Hus.

Die Tatorte der Reformation: Verbrannt in Konstanz (6)

20.10.2021 ∙ MDR Dok ∙ MDR-Fernsehen
Ab 0
MDR Dok - Logo auf einer stilisierten Landkarte auf der ganze vile Filmauschnitte als kleine Bilder stehen

1414 tagt in Konstanz ein Konzil. Damals hatte die Kirche drei Päpste zugleich und eine Erneuerung tat Not. Auch der tschechische Reformator Jan Hus war gekommen, doch er sollte seine Reise nicht überleben.


Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Video verfügbar:
bis 20.04.2023 ∙ 02:35 Uhr