MONITOR studioM: studioM: Ukraine-Krieg - Frieden ohne Waffen? | Video der Sendung vom 09.06.2022 00:30 Uhr (9.6.2022) mit Untertitel

studioM: Ukraine-Krieg - Frieden ohne Waffen?

studioM: Ukraine-Krieg - Frieden ohne Waffen?

09.06.2022 ∙ MONITOR studioM ∙ WDR
Redakteur und Moderator Georg Restle vor rotem Hintergrund, auf dem Bild der Schriftzug "studioM mit Georg Restle"

Rund 100 Tage dauert der russische Angriffskrieg in der Ukraine bereits an. 100 Tage, in denen nicht nur die deutsche Politik mit ihrer internationalen Verantwortung ringt. Auch gesellschaftlich wanken Grundwerte, die nicht nur das Verbot von Waffenlieferungen in Kriegsgebiete betreffen. Nie wieder Faschismus oder Krieg: Was taugt dieses Gründungsversprechen der BRD heute? Wie kann man Putin stoppen? Verkürzen oder verlängern Waffenlieferungen den Krieg? Kann Putin durch militärische Erfolge der Ukraine zu Verhandlungen gezwungen werden? Oder sorgen halbgare Sanktionen und verzögerte Waffenlieferungen nur für weiteres Leid in der Ukraine? MONITOR-Leiter Georg Restle diskutiert mit der ukrainischen Journalistin Katja Goncharova, dem Bundestagsabgeordneten Anton Hofreiter (Bündnis 90/DIE GRÜNEN), dem Theologen und Friedensethiker Prof. Fernando Enns von der Universität Hamburg, sowie der ukrainischen Schriftstellerin und Bachmann-Preisträgerin Tanja Maljartschuk.


Bild: WDR
Video verfügbar:
bis 02.06.2023 ∙ 18:00 Uhr