ARD Logo

Morddeutschland: Der Briefmarkenhändler | Video der Sendung vom 07.07.2021 21:20 Uhr (7.7.2021) mit Untertitel

Die Badewanne des Opfers mit Blutspuren.
Logo

Der Briefmarkenhändler

07.07.2021 ∙ Morddeutschland NDR
Logo Morddeutschland

Im November 2010 wird der Briefmarkenhändler Robert Hodde tot in seiner Wohnung in Hameln aufgefunden. Er liegt bereits seit vier Tagen in seiner Badewanne. Er hat schwere Kopfverletzungen. Im Wohnzimmer, im Flur und im Badezimmer finden die Ermittler viele Blutspuren. Die Obduktion ergibt dann aber, dass der Briefmarkenhändler erdrosselt wurde, bevor ihn jemand in die Badewanne legte. Ein Motiv ist zunächst nicht erkennbar. Im Laufe der Ermittlungen finden die Beamten jedoch heraus, dass Robert Hodde sehr viele Feinde hatte.


Bild: NDR
Sender
Logo
Video verfügbar:
bis 07.07.2022 ∙ 08:00 Uhr