Morden im Norden: Befangen | Video der Sendung vom 23.06.2022 20:00 Uhr (23.6.2022) mit Untertitel

Finn Kiesewetter und Lars Englen werden im Morgengrauen an den Tatort gerufen. Ein Mann, Mitte 50, liegt tot auf einer Lichtung im Wald. Ihm wurde vermutlich aus nächster Nähe in den Hinterkopf geschossen. V.l.n.r. Lars (Ingo Naujoks), Finn (Sven Martinek), Strahl (Christoph Tomanek), Nina Weiss (Julia E. Lenska)

Befangen

23.06.2022 ∙ Morden im Norden ∙ NDR
Sendungslogo Morden im Norden

Finn Kiesewetter und Lars Englen werden im Morgengrauen an einen Tatort gerufen. Ein Mann liegt tot auf einer Lichtung im Wald. Ihm wurde vermutlich aus nächster Nähe in den Hinterkopf geschossen. Von der Tatwaffe fehlt jede Spur. Die Kommissare identifizieren ihr Opfer als Paul Jensen, der wegen häuslicher Gewalt mehrfach vorbestraft ist. Erst kürzlich stand er wegen vorsätzlicher Körperverletzung wieder vor Gericht, aber ein angeblicher Verfahrensfehler ließ den Prozess platzen. So gerät zunächst die Witwe unter Tatverdacht, bis Eva Jensen ihre Scham überwindet und ihr Alibi preisgibt.


Bild: NDR/ARD/Georges Pauly
Video verfügbar:
bis 23.12.2022 ∙ 21:00 Uhr