Morden im Norden: Folge 11: Der Nackte und der Tote (S03/E11) | Video der Sendung vom 17.01.2022 13:20 Uhr (17.1.2022) mit Untertitel

Der Nackte, Alan Rosewater (Seumas Sargent, r.) und der Tote, Lasse Hellgard (Thomas Bestvater, l.).

Folge 11: Der Nackte und der Tote (S03/E11)

17.01.2022 ∙ Morden im Norden ∙ WDR
Im Bild das Revierteam: Dr. Hilke Zobel (Proschat Madani), Finn Kiesewetter (Sven Martinek), Schroeter (Veit Stübner), Lars Englen (Ingo Naujoks), E. Ernst (Jürgen Uter), Nina Weiss (Julia Schäfle)

Auf einer Parkbank sitzt ein Nackter neben einem Toten. Der Nackte lebt, kann sich jedoch an nichts erinnern. Für Kommissar Lars Englen ist er ein geschickter Betrüger und Mörder. Trotz Bewachung gelingt es dem Mann, einen Pfleger zu überwältigen und zu fliehen. Bei dem Toten handelt es sich um einen sehr vermögenden und todkranken Geschäftsmann aus Lübeck. Die Obduktion ergibt, dass er nicht nur an Lymphdrüsenkrebs, sondern auch an AIDS erkrankt war. Den Bankauszügen des Opfers entnehmen die Ermittler, dass Hellgard regelmäßig Geld an eine junge Frau überwiesen hat: Anne Seel. Die Schwester des Toten kennt angeblich weder die Frau noch deren Namen.


Bild: WDR
Video verfügbar:
bis 17.07.2022 ∙ 12:20 Uhr