ARD Logo

Morden im Norden: Folge 63: Hass (S04/E15) | Video der Sendung vom 09.02.2021 16:05 Uhr (9.2.2021) mit Untertitel

Alfred Petersen ist nicht nur gewalttätig gegenüber den von ihm verhassten Ausländern. Auch seine Frau Inga und sein Sohn Johannes leiden schon seit Jahren unter seinen Ausbrüchen. | Bild: ARD / Georges Pauly
Logo

Folge 63: Hass (S04/E15)

09.02.2021 ∙ Morden im Norden rbb Fernsehen
FSK12
Logo: Morden im Norden (Quelle: rbb/ARD/Georges Pauly)

Der gewaltsame Tod eines Pferdehofbesitzers beschäftigt die Kripo Lübeck. Es war allgemein bekannt, dass der ausländerfeindliche Alfred Petersen etwas gegen das benachbarte Flüchtlingsheim und dessen Bewohner hatte, er sogar gegen das Heim prozessierte. Aber warum hat dann ausgerechnet der 14-jährige syrische Flüchtlingsjunge Said Hilfe für den sterbenden Petersen gerufen und ist seit der Tat verschwunden?


Bild: ARD / Georges Pauly
Sender
Logo
Video verfügbar:
bis 09.08.2021 ∙ 21:59 Uhr