Morgenmagazin: Bevölkerungsschutz: Union mahnt drei Punkte an | Video der Sendung vom 06.07.2022 03:30 Uhr (6.7.2022) mit Untertitel

Andrea Lindholz, CSU, stellv. Vorsitzende CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Bevölkerungsschutz: Union mahnt drei Punkte an

06.07.2022 ∙ Morgenmagazin ∙ Das Erste
Bild zur Sendung Morgenmagazin

Zum Schutz der Bevölkerung schlägt die Vizevorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Andrea Lindholz, CSU, drei Komponenten vor. "Ganz wichtig ist uns der Aufbau einer zivilen Reserve. D. h. , wir brauchen genügend Menschen in Deutschland, die in Notlagen im Einsatz sein können. Wir haben momentan 1,7 Millionen Helferinnen und Helfer in den verschiedenen Organisationen. Das reicht für den Ernstfall nicht aus." Weiter brauche man eine dauerhafte Verstetigung der Mittel, sagte Lindholz weiter. "Zehn Milliarden in zehn Jahren für den Bevölkerungsschutz". Der dritte Punkt sei eine vernünftige Ausstattung. "Ich denke hier an die Notstromversorgung, an die Gesundheitsversorgung, an die Warnung der Bevölkerung. Die Konzepte liegen auf dem Tisch und die müssen jetzt zügig umgesetzt werden", forderte Lindholz.


Bild: WDR
Video verfügbar:
bis 06.07.2023 ∙ 21:59 Uhr