Morgenmagazin: Urkanische Flüchtlinge im russisch-orthodoxen Kloster | Video der Sendung vom 29.03.2022 03:30 Uhr (29.3.2022) mit Untertitel

Geistlicher der Russich-orthodoxen Kirche

Urkanische Flüchtlinge im russisch-orthodoxen Kloster

29.03.2022 ∙ Morgenmagazin ∙ Das Erste
Bild zur Sendung Morgenmagazin

Im russisch-orthodoxen Kloster St.Georg in Götschendorf in der Uckermark leben acht Mönche aus Russland, Belarus, der Ukraine, und Lettland. Politik spielt in der Gemeinschaft keine Rolle. Seit Jahren hat das Kloster eine rege Facebook-Gemeinde, auch in der Ukraine. Einige Kriegsflüchtlinge haben nun hier eine Zuflucht gefunden.


Bild: WDR
Video verfügbar:
bis 29.03.2023 ∙ 21:59 Uhr