Neues aus Büttenwarder: War wohl Mord - Hörfassung | Video der Sendung vom 01.10.2022 17:35 Uhr (1.10.2022) mit Untertitel

Brakelmann und Adsche untersuchen den Tatort im Wald.

War wohl Mord - Hörfassung

01.10.2022 ∙ Neues aus Büttenwarder ∙ NDR
Logo "Neues aus Büttenwarder" vor Brakelmann (Jan Fedder) und Adsche (Peter Heinrich Brix)

Vor 20 Jahren verschwand er spurlos, nun wurden in einem Waldstück in der Nähe von Büttenwarder offenbar seine sterblichen Überreste gefunden: Heinz-Peter Stegger war, wie Brakelmann und seine Freunde dem Kieler Kommissar erklären, bei allen total unbeliebt und jeder hätte ihn liebend gern umgebracht. Daraufhin nimmt der gewiefte Kriminalist natürlich die Dörfler unter die Lupe. Und nachdem Brakelmann und Adsche begreifen, dass es nicht die geringste Belohnung für die Ergreifung des Täters gibt, beginnen sie mit Tricksereien und Manipulationen an der schrecklichen Tat zu verdienen.


Bild: NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
Video verfügbar:
bis 01.10.2023 ∙ 17:35 Uhr