neuneinhalb - für dich mittendrin: neuneinhalb kompakt - Geflüchtete | Video der Sendung vom 19.03.2022 07:40 Uhr (19.3.2022) mit Untertitel

Helferin Johanne und Reporterin Gesa stehen vor der Kölner Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine am Hauptbahnhof.

neuneinhalb kompakt - Geflüchtete

19.03.2022 ∙ neuneinhalb - für dich mittendrin ∙ Das Erste
neuneinhalb

Seit Kriegsbeginn am 24. Februar 2022 flüchten immer mehr Menschen aus der Ukraine in andere Länder - auch nach Deutschland. Hilfsorganisationen sind jetzt im Dauereinsatz. Viele Städte und Kommunen richten Unterkünfte ein und auch Privatpersonen nehmen die Menschen bei sich auf. Die Hilfsbereitschaft ist groß; viele Kinder und Jugendliche sammeln Spenden und setzen ein Zeichen für den Frieden. Wie viele Menschen sich auf den Weg machen, wohin sie flüchten, wie lange sie bleiben können und wie man auch mit kleinen Ideen helfen kann - darum geht’s in diesem neuneinhalb kompakt!


Bild: WDR | tvision
Video verfügbar:
bis 19.03.2027 ∙ 07:40 Uhr