Plusminus: Gut für die Umwelt: Alternative Materialien in der Industrie | Video der Sendung vom 03.08.2022 19:40 Uhr (3.8.2022)

Lederalternativen

Gut für die Umwelt: Alternative Materialien in der Industrie

03.08.2022 ∙ Plusminus ∙ Das Erste
Bild zur Sendung Plusminus

Schon seit einigen Jahren experimentieren Textilfirmen, Automobilkonzerne und Bauunternehmen mit nachhaltigen Materialien und Ersatzstoffen für Leder oder Zement, bei deren Verarbeitung relativ viel CO2 entsteht. Der so genannte Green Deal der EU setzt die Industrie unter Druck: Bis 2030 sollen die Treibhausemmissionen 55 Prozent niedriger als vor 1990 sein. Bei den Konsumenten boomt die Nachfrage nach Öko-Kleidung aus Altreifen, Handtaschen aus Apfelschalen und Autositzen aus tierfreien Materialien. Dennoch haben die Unternehmen mit etlichen Hürden zu kämpfen, um diese Klimaziele zu erreichen.


Bild: Saarländischer Rundfunk
Video verfügbar:
bis 03.08.2023 ∙ 21:59 Uhr