Rote Rosen: Versöhnung (3696) | Video der Sendung vom 10.01.2023 14:10 Uhr (10.1.2023) mit Untertitel

Nici (Lucy Hellenbrecht) appelliert aufgewühlt an Anette (Sarah Masuch), nicht alles für die Beziehung mit Malte wegzuschmeißen

Versöhnung (3696)

10.01.2023 ∙ Rote Rosen ∙ Das Erste
Rote Rosen

Nici will Sandra und Anette versöhnen und lotst Sandra ahnungslos zu einem Treffpunkt. Nur Anette durchschaut den Plan und ringt mit sich - wie soll sich die Situation ändern? Nici bittet sie eindrücklich, ihre Familie nicht aufzugeben. Charlotte lassen die Erinnerungen an die K.O.-Tropfen-Nacht nicht los. Simon spürt, dass etwas nicht stimmt, aber Charlotte redet sich raus. Um sich selbst zu beweisen, dass sie klar kommt, nimmt sie eine Party-Einladung an, wird dann aber von einer Panikattacke überrollt. Mathias will sein Leben nach Birgits Geständnissen neu ordnen, bevor er seinen Gefühlen für Sandra mehr Raum gibt. Er will Sandra nicht belasten und erzählt ihr nicht, dass Birgit ihr Wiedersehen vor 20 Jahren verhindert hat. Ben steht unter massivem Druck: Er muss das Geld für die fällige Kreditrate auftreiben. Als er Johannas Brosche auf der Straße findet, ist er versucht, sie heimlich zu verkaufen. Dörte und der ahnungslose Gunter bereiten sich auf ihren Polterabend und die entsprechenden Bräuche vor.


Bild: NDR/ARD
Video verfügbar:
bis 10.04.2023 ∙ 23:59 Uhr