Sass: Gutes aus dem Norden: Spitzkohl und Romanesco aus Otterndorf | Video der Sendung vom 14.08.2022 16:30 Uhr (14.8.2022)

v.l.n.r.: Grietje Haack, Sylvia Haack (Gemüsebäuerin), Rainer Sass, Torsten Haack (Gemüsebauer) und Tochter

Spitzkohl und Romanesco aus Otterndorf

14.08.2022 ∙ Sass: Gutes aus dem Norden ∙ NDR
v.l.n.r.: Ignacio Morteiro (Landwirt aus Uruguay), Rainer Sass, Anna v. Schintling (Landwirtin), Dr. Sebastian Fietze

Landwirtschaft im Norden ist Familiensache. Das gilt auch für Familie Haack aus Otterndorf, Gemüsebauern in dritter Generation. Sylvia und Torsten Haack haben ihren Betrieb 1992 modernisiert und ganz auf die Produktion von feinen Gemüsesorten umgestellt. Ihre beiden Töchter helfen neben der Schule mit. Für die Frische der Ware bis zu den Endverbrauchern hat Familie Haack einen einfachen aber sehr erfolgreichen Trick: bei der Ernte einfach das Wurzelwerk dranlassen, so hält das Gemüse dreimal solange. Fleisch vermisst bei den raffinierten Gemüsekreationen von Rainer Sass niemand.


Bild: NDR/casei media GmbH
Video verfügbar:
bis 14.08.2023 ∙ 16:30 Uhr