Tatort: Das verschwundene Kind | Video der Sendung vom 15.03.2022 22:15 Uhr (15.3.2022) mit Untertitel

Anaïs Schmitz (Florence Kasumba) und Charlottte (Maria Furtwängler) gehen mit gezogenen Waffen durch einen Raum.

Das verschwundene Kind

15.03.2022 ∙ Tatort ∙ NDR
Ab 12
Bild zur Sendung Tatort

Als Konsequenz ihres letzten Einsatzes wurde Lindholm vom LKA Hannover zur Polizeidirektion Göttingen strafversetzt. Hier muss sie mit der Kollegin Anaïs Schmitz klarkommen, die sich in ihrer Arbeit ähnlich dominant wie sie verhält. Der Fall geht den Kommissarinnen an die Nieren: In der Umkleidekabine eines Schul-Sportplatzes wird entdeckt, dass hier eine Frau unter mysteriösen Umständen entbunden hat. Manches deutet auf ein Verbrechen hin. Wo sind Mutter und Kind? Leben sie noch?


Bild: NDR/Christine Schroeder
Video verfügbar:
bis 15.03.2023 ∙ 22:15 Uhr